Mit Permakultur Haus und Nachbarschaft verwandeln

Veröffentlicht

Datum/Zeit
Date(s) - 14/05/2022
15:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Schlierbach

Kategorien


Wer mit Permakultur-Brille gärtnert bemerkt bald, wie sehr der Garten mit Haus und Nachbarschaft verbunden ist. Anhand vieler Beispiele zeigt Lara wie soziale Permakultur, die über den Garten hinaus geht, konkret aussehen kann.


Ab 15Uhr Einführung in Permakultur Prinzipien anhand der Geschichte von Lara‘s WG Haus und dessen Auffahrt, die statt zum Parken einlädt zum gemeinschaffen und kennenlernen und Platz bietet für viele Nachbarschaftsprojekte.

16Uhr anschließende Vorgartenführung und Runde um den Block mit Fokus auf soziales, unsichtbare Teil-und Tauschsysteme sowie ökonomsche Alternativen.

Ab 167hr Gemütlicher Austausch und Mitbring Picknick.


   Wir möchten gerne unsere Begeisterung für Permakultur mit anderen Menschen teilen, inspirieren und zeigen, dass ein gutes Leben in Einklang mit der Natur möglich ist.

Im Permakultur Frühling endet jeder Workshop mit Zeit für gemütlicher Austausch und ein Mitbring-Picknick. Wir möchten Interessierte vernetzen und zusammenbringen. Bring gerne Kind, Nachbar*in, Oma, Opa oder Freund*in mit!


   Anmeldung (jede Person einzeln) auf www.wandelgarten-Heidelberg.org/buchen. Es gibt nur begrenzt Plätze (Max 10-15 Personen) und Anmeldung ist erwünscht.


   Die Details zur Anfahrt kommen per E-Mail einige Tage vor der Veranstaltung.


   Auch bei sogenannten schlechtem Wetter finden die Termine statt, Zieh Dich warm an!


   Zum Schluss laden wir Dich in einer Bieterrunde mit Hut dazu ein Dich an der Veranstaltung zu beteiligen mit einer freiwilligen Spende. Du kannst das auch bereits im Vorfeld hier tun: https://opencollective.com/gelbes-haus


Wir freuen uns auf Dich!

  Lara

 

jetzt anmelden

im Buchungskalender